verwaltungsrecht hannover beamtenrecht

Beamtenrecht

Wir beraten und vertreten Sie bei allen rechtlichen Fragestellungen in Bezug auf das Landes- und Bundesbeamtenrecht. Insbesondere in den folgenden Bereichen des Beamtenrechts sind wir regelmäßig tätig und beraten Bundes-, Landes-, Kommunal- und Ehrenbeamte sowie Kommunen und Anstalten des öffentlichen Rechts:


  • Einstellung, Anstellung und Beförderung
    Begründung eines Beamtenverhältnisses / Fragen des Laufbahnrechts / Beförderungsvoraussetzungen / Prinzip der Bestenauslese und Hilfskriterien / fachliche Eignung / gesundheitliche Eignung / Schadensersatz wegen unterbliebener oder verspäteter Beförderung
  • Konkurrentenschutz
    Rechtsschutz des nicht berücksichtigten Bewerbers / vorläufiger Rechtsschutz [Eilverfahren] bei Auswahl des Konkurrenten / Schadensersatz bei rechtswidriger Ernennung des Konkurrenten
  • Versetzung, Umsetzung und Abordnung
    dienstliches Bedürfnis / Ermessensfehler
  • Entlassung von Beamten auf Probe und Widerruf
    Dienstvergehen / mangelnde Bewährung / Verlängerung der Probezeit / Dienstunfähigkeit
  • Disziplinarverfahren
    Vorermittlungen / Nichtförmliches Disziplinarverfahren / Förmliches Disziplinarverfahren / Suspendierung / Gehaltskürzung / Entlassung
  • Dienstliche Beurteilung
    Beurteilungsfehler / Einwendungen / Beurteilungsverfahren / Widerspruch / Klage
  • Nebentätigkeiten
    Abgrenzungsfragen / Genehmigungsfragen / Rechtsschutzmöglichkeiten
  • Vorzeitige Versetzung in den Ruhestand
    Dienstunfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen / amtsärztliche Untersuchung
  • Sonstiges Beamtenrecht
    Dienstunfall / Unfallausgleich / Unfallruhegehalt / Wegeunfall / Personalakte / Besoldung / Versorgung / Fürsorge- und Schutzpflichten / Grundrechtsbeschränkungen / Dienstpostenbewertung / Fortbildung / Leistungsprämien / Grundgehalt / Laufbahnwechsel
Anwälte mit diesen Tätigkeitsschwerpunkten:

Back to top

Hinweise zur Nutzung von Cookies:

Wir nutzen auf unserer Webseite keine Cookies, die personenbezogene Daten oder Daten für Tracking und Marketing veranlassen. Lediglich ein anonymer "Session-Cookie" für den Betrieb der Webseite findet Verwendung. Dieser wird nach Verlassen der Webseite automatisch gelöscht. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diesen Cookie zulassen möchten.